Komfort | Wicanders

Ruhe

Kork ist ein extrem effizienter, natürlicher Schalldämpfer. Die Millionen von winzig kleinen Zellen arbeiten wie eine akustische Isolierung. Wicandes Bodenbeläge reduzieren nicht nur die Geräusche in einem Raum (Begehschall), sondern fungieren auch als Schallpuffer zwischen den nebenan und darunter gelegenen Räumen (Trittschall). Diese Eigenschaften machen ihn zu einem außerordentlich effizienten Bodenbelag in Wohnungen und auch in gewerblich genutzten Räumen. Vergleicht man in Tests die Begehschalleigenschaften von Korkbodenbelägen und Laminat, überzeugt Kork mit einem ausgezeichneten Ergebnis: Die Dämmeigenschaften reduzieren den Schall um bis zu 53 %. 

Raumschall

Laminat

Holz

Kork (-53%)

niedrig

hoch

Korkklang

Test

Laminatklang

Test

Raumschall

Laminat

Holz

Kork (-53%)

niedrig

hoch

Natürliche Wärmeisolierung

Die natürlichen wärmedämmenden Eigenschaften von Kork machen die Wicanders Bodenbeläge so energieeffizient. Damit sorgen sie für ein angenehmes Gefühl selbst beim Barfußlaufen. Die stets optimale Bodentemperatur trägt das ganze Jahr lang zu einem komfortablen Wohlfühlambiente bei.  Beim Test von Fußbodentemperaturen in Kontakt mit vier verschiedenen Materialien zeichnet sich Korkbodenbelag als die beste Lösung aus. Um Energieverluste zu vermeiden, sind Korkbodenbeläge besser als Holz und bei weitem besser als Vinyl oder Keramik. 

Infrarot-Fußtemperatur

vorher

vorher

nach 2 Minuten Kontakt

Kork

Kork

Holz

Holz

vinyl

vinyl

Keramik

Keramik

Holz

vinyl

Keramik

kalt

Holz

Amorim Cork Flooring verwendet kleine Textdateien, Cookies, für die optimale Nutzung unserer Website. Durch Klicken auf "Senden" erlauben Sie die Verwendung von Cookies von unserer Website auf Ihrem Computer und Mobilgerät.

Lesen Sie hier unsere Datenschutzbestimmungen.

Wählen Sie ein Produkt zum Vergleich aus.

Wählen Sie ein Produkt zum Vergleich aus.